Radreisen in der Steiermark

Grün, grüner, Steiermark!

Das grüne Herz Österreichs erwartet seine Gäste auf die steirische Art – mit einem Gläschen reschen Weißweines. Radreisen in der Steiermark könnten sich daher als lustig herausstellen, kommt man doch des Öfteren an einer Buschenschank vorbei! Außerdem erwarten Sie wunderschöne Radwege durch Österreichs grünstes Bundesland, herzhafte, hausgemachte Delikatessen, saftiges Obst und herrliche Weine, sonniges Wetter und freundliche Menschen. Hört sich das nicht großartig an?

Radler vor dem Logo der Steiermark

Kultur, Kulinarik und Natur

Manche zieht es wegen der wunderschönen Stadt Graz und ihrer Kultur in die Steiermark, andere wollen eine kulinarische Traumreise mit vielen Schmankerln und gutem Wein genießen und wieder andere wollen die Ruhe der steirischen Natur in sich aufnehmen und wieder Kraft tanken. Unsere Gäste kommen wohl aus allen drei Gründen, denn die Radreisen von Eurobike bieten von alldem etwas. Wunderschöne Radwege entlang hübscher Flüsse, entzückende Ortschaften und erholsame Tage in den Kurorten runden das Angebot dann zu einem perfekten Radurlaub ab. Lassen auch Sie sich in den Bann des grünen Herzens Österreichs ziehen!

 

Die schönsten Radreisen in der Steiermark

Der Mur-Radweg

Unser Klassiker in der Steiermark hat eine große Fangemeinde unter den Eurobike-Kunden. Vom salzburgerischen St. Michael im Lungau geht es über Murau, Judenburg und Bruck an der Mur nach Graz, weiter nach Mureck und endet schließlich am siebten Tag, nach 330 geradelten Kilometern im hübschen Kurort Bad Radkersburg.

  • Alle Details über die Radtour am Mur-Radweg können Sie hier nachlesen.

Geheimtipp Südsteiermark

Die sympathische Pension Steirerland beherbergt Sie auf der Sternfahrt Geheimtipp Südsteiermark. Von hier aus entdecken Sie das zweitgrößte Bundesland Österreichs mit Ihrem Fahrrad. Ein kleiner Tipp am Rande: Verpassen Sie es nicht, in Ihrer Pension zu speisen - ein Genuss!

Stern des Südens

Diese Sternfahrt können Sie in drei verschiedenen Kategorien buchen. Standorte sind der Kurort Bad Radkersburg und das kleine verträumte Weindorf Klöch. Ausflüge nach Slowenien, Ungarn und Kroatien überzeugen genauso, wie die Radtouren in Österreich.

  • Die genauen Daten, Preise und Informationen zur Radtour Stern des Südens finden Sie hier.

Wein und Winzertour

Von der steirischen Hauptstadt geht es auf eine Genießer-Traumreise. Beste Weine, österreichische Schmankerl und wunderschöne Stunden auf Ihrem Fahrrad erwarten Sie auf dieser Tour.

  • Wenn auch Sie ein Genießer sind, wird Ihnen die Wein und Winzertour gefallen! Lesen Sie hier weiter.

Mur-Radweg für Familien

Familien aufgepasst! Denn den Mur-Radweg gibt es auch mit familientauglichen Etappen – so können auch die Kleinsten der Familie mithalten und die ganze Familie hat etwas davon.

Die südliche Steiermark in der Gruppe

Weinland, Vulkanland, Thermenland, Früchteparadies – die Südsteiermark ist vielseitig. Und genau das macht den unbeschreiblichen Reiz dieser geführten Tour aus. Radeln Sie in netter Gesellschaft durch das wunderschöne Steirerland und genießen Sie die genannten Vorzüge. Ein Genussurlaub, wie er im Buche steht.

Wissenswertes zu Ihrem Radurlaub in der Steiermark

Radler fahren an Sonnenblumen vorbei

Das Klima in der Steiermark

Die Steiermark, insbesondere die Südsteiermark, wird vom sonnigen Klima des Mittelmeeres beeinflusst. Die sogenannten Adriahochs im Süden des Bundeslandes sind dafür verantwortlich, dass hier, speziell im Herbst, sehr milde Temperaturen herrschen. Doch auch im Rest des Jahres wird die Südsteiermark, wo unsere Radtouren hauptsächlich beheimatet sind, vom Klima begünstigt. Bestes Fahrradwetter, angenehme Temperaturen und viel Sonnenschein versprechen also einen unvergesslichen Radurlaub.

Jause und Wein

Die steirische Küche

Wer schon einmal in der Steiermark auf Urlaub war, wird in der Erinnerung an die üppigen Brettljausen, die leckeren Aufstriche, das selbstgebackene Brot und die süßen Strauben den obersten Hosenknopf automatisch öffnen – denn eines ist klar: die steirische Küche ist keine Diätkost! Aber Urlaub ist schließlich dafür da, um ein bisschen über die Strenge zu schlagen. DIE steirische Spezialität schlechthin ist das Kürbiskernöl. Die schwarze Köstlichkeit schmeckt sagenhaft auf Kartoffelsalat, Käferbohnensalat oder einer leckeren Kürbiscremesuppe. Die Schokolade von Zotter ist gleichwohl bekannt wie der herrlich würzige Vulkano-Schinken. Zumindest einmal sollte man sich in seinem Urlaub in einer urigen Buschenschank so richtig verwöhnen lassen: Bestellen Sie eine Brettljause – meistens muss man sich danach noch etwas einpacken lassen, weil die Portionen so groß sind. Feinstes vom Schwein, würzige Würste und Aufstriche aus regionalen Produkten schmecken am besten mit einem Glas herrlichen Weißwein. Und zum Nachtisch bestellen Sie sich unbedingt süße steirische Weinstrauben. Sie sind eine Sünde wert!

Weinkeller

Top-Weine aus der Steiermark

Die Steiermark gehört zu den wichtigsten Weingegenden Österreichs. 77% der steirischen Weine sind Weißweine, 12 % sind Rotweinsorten und etwa 11% werden für Schilcher verwendet. Hier einige der bekanntesten Weine:

  • Welschriesling – die häufigste Rebsorte der Steiermark ist ein fruchtig, spritziger Wein.
  • Morillon – auch Chardonnay genannt, ist ebenfalls äußerst beliebt. Er zeichnet sich durch seine tiefe Fruchtigkeit aus.
  • Scheurebe – oder auch Sämling 88 genannt, ist ein frühreifender Weißwein, der am besten sehr kalt serviert werden sollte.
  • Ruländer – Grauburgunder, zählt zu den körperreichsten Weinen der Steiermark. Sein Bukett erinnert in Farbe, Geschmack und Geruch beinahe an Karamell.
  • Schilcher – ist eine auf die Steiermark geschützte Rebsorte und zeichnet sich durch eine rassige Säure aus.

Wussten Sie schon,…

  • …dass der steirische Dialekt vom Rest Österreichs als Bellen bezeichnet wird?
  • …dass die Steiermark das bewaldetste Bundesland Österreichs ist?
  • …dass sich in der Steiermark 788 Gipfel über 2000 Meter Höhe und ca. 2000 Almen befinden?
  • …dass 80% der verkauften Äpfel in Österreich aus der Steiermark stammen?
  • …dass sich in der Studentenstadt Graz gleich vier Universitäten befinden?
Radler am Mur-Radweg

Perfekt organisierter Radurlaub in der Steiermark

Wer hat schon Lust sich im Urlaub um lästige Kleinigkeiten Sorgen zu machen? Sich jeden Tag um ein neues Hotel zu kümmern, das Rad von zuhause mitzunehmen, sein Gepäck irgendwie auf dem Rad unterzubringen,…Ach, das ist doch alles mühsam! Muss es aber nicht sein! Mit Eurobike brauchen Sie sich nur um das Radfahren zu kümmern. Denn wir buchen Ihre Hotels, und zwar sehr gute, wir stellen Ihnen großartige Leihräder, genaueste Reiseunterlagen und Kartenmaterial von der Firma Bikeline zur Verfügung. Wir transportieren pünktlich Ihr Gepäck zum nächsten Etappenziel und stehen Ihnen 7 Tage die Woche auf unserer Service-Hotline mit Rat und Tat zur Seite.

Starten Sie mit Eurobike in den genussvollen Radurlaub!

Robi
Catharina Riedl
"Bei der Planung Ihrer Radreise in der Steiermark berate ich Sie gerne!"
Catharina Riedl , Kundenberatung

Weitere Radreise-Regionen in der Steiermark

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!